Hier findet ihr die fünf neuesten Reiseblogs.

Die Bilder sind in den einzelnen Berichten

Alle bisher erschienenen Reiseberichte findet ihr, nach Reisejahr geordnet, in dem jeweiligen Archiv

So

22

Dez

2019

Vereinigte Arabische Emirate

Die Verschiffung vom Iran in die Vereinigten Arabischen Emirate ist langwierig, ziemlich chaotisch und vor allem undurchschaubar. Morgens um 8 Uhr stehen wir mit sieben Fahrzeugen am Hafen und dann heißt es warten, warten, warten. Bis auf ein Fahrzeug haben wir alle den gleichen Agenten der sich damit wohl eine goldene Nase verdient. Bis alle ihre Papiere, Stempel und Fährtickets haben ist es dunkel. 

mehr lesen 11 Kommentare

Mi

27

Nov

2019

Iran Teil 2 & Fazit

Ein altes persisches Sprichwort lautet, wenn Du Isfahan gesehen hast, hast Du die halbe Welt gesehen. Wir sind also mächtig gespannt was uns erwartet. Aber zuerst erwartet uns mal der Verkehr einer zwei Millionenstadt und die Herausforderung einen Stellplatz zu finden. 

mehr lesen 10 Kommentare

So

03

Nov

2019

Iran - Teil 1

Bei der Einreise in den Iran war es das schwerste aus Armenien rauszukommen. Keiner fühlte sich zuständig und wir wurden von Schalter zu Schalter geschickt die dann nicht besetzt waren. Nach einer Stunde Irrweg von A nach B und zurück nach A bin ich zum Chef Schalter. 

mehr lesen 14 Kommentare

Mo

21

Okt

2019

Armenien

Achtzig Kilometer südlich von Tiflis überqueren wir die Grenze nach Armenien. Die Einreise ist innerhalb einer guten Stunde problemlos erledigt. Wir müssen eine obligatorische Umweltsteuer von ca. 20 Euro bezahlen und dann in einem Laden kurz nach der Grenze noch eine ebenfalls obligatorische Versicherung für das Auto abschließen die für 30 Tage auch nochmal 20 Euro kostet. Gleich nebenan gibt es dann noch Internet und wir nehmen gleich 10GB für 10 Euro. Dann kann es losgehen. 

mehr lesen 5 Kommentare

Mi

18

Sep

2019

Georgien

Vor der Grenze nach Georgien passieren wir eine endlose Schlange von LKWs die hier wohl stundenlang warten müssen. Die Einreise ist für uns allerdings absolut problemlos und gleich nach dem Schlagbaum warten jede Menge Schlepper darauf alles zu verkaufen was man braucht, oder auch nicht. 

mehr lesen 8 Kommentare

Also on Facebook

Sign up for the newsletter and you will be informed about new entries

Hier sind wir gerade         our current location