Erste Eindrücke von Montevideo bis zur Grenze von Argentinien

Nach einer Stadtbesichtigung von Montevideo machen wir uns auf Richtung Norden. In Salto wollen wir die Grenze nach Argentinien überqueren. Bis dahin sind es 800km die wir über Land fahren um Land und Leute kennen zu lernen.

Wir sind sehr angenehm überrascht über die Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft der Menschen und machen, trotz unserer noch sehr bescheidenen Spanischkenntnisse, nur positive Erfahrungen. Die Landschaft ist gigantisch und geprägt von riesigen Rinderfarmen. Immer wieder begegnen uns Gauchos zu Pferd die uns freundlich grüßen. Und sogar unser erster Frisör Besuch endet wider Erwarten nicht in einem Fiasko. Über Nueva Helvecia, einer Schweizer Enklave, geht es weiter nach Colonia del Sacramento. Dort machen wir 2 Tage Stopp und haben einen tollen Übernachtungsplatz direkt an der alten Stadtmauer. Wir bummeln durch die Altstadt und fotografieren jede Menge Oldtimer die hier irgendwie massenhaft an jeder Ecke stehen, einer schöner als der andere. In Mercedes, einer netten Kleinstadt, haben wir einen schönen Übernachtungsplatz auf einer Insel im Rio Negro. Von dort geht es weiter zu den Thermen von San Nicanor. Dort erleben wir eine traumhafte Landschaft und baden in den 40 Grad warmen Pools bei herrlichem Sonnenwetter. Wir sind die einzigen Gäste auf dem Campground und abends können wir auch endlich unser erstes Lagerfeuer genießen. Es ist so schön, dass wir gleich 3 Tage bleiben und es uns gut gehen lassen. Dann geht es weiter nach Salto wo wir am 4. Juni die Grenze nach Argentinien überqueren. Die Formalitäten beim Grenzübertritt waren kein Problem und schon waren wir „drin“. Wie es uns gefällt und was wir dort so alles erleben erfahrt ihr im nächsten Blog. Hasta luego.  

eine kleine Bilderauswahl

Oldtimer Parade

Kommentar schreiben

Kommentare: 13
  • #1

    Schwester (Donnerstag, 06 Juni 2013 07:59)

    Ihr Lieben, Text und Fotos sind wie immer wunderschön, genießt weiterhin euer sonniges Ausreiser-Dasein - aber das brauche ich euch ja nicht extra ans Herz legen!

  • #2

    Hermann (Donnerstag, 06 Juni 2013 08:12)

    Herzlichen Dank für Bilder und Bericht. Toll zu lesen. Danke, dass wir so an Eurer Reise teilhaben können.Freut mich, dass es Euch gut geht und Ihr die Zeit genießen könnt. Macht weiter so. Herzliche Grüße aus dem endlich sonnigen Radolfzell.

  • #3

    Margit und Manni (Donnerstag, 06 Juni 2013 10:02)

    Super, dass es Euch gut geht und ihr tolles seht und erlebt. Danke für die schönen Fotos und Eure ersten Eindrücke. Weiterhin viel Spass.
    Grüße aus Radolfzell

  • #4

    Markus (Donnerstag, 06 Juni 2013 13:52)

    Karin also doch am Steuer ! :)

  • #5

    Margit (Donnerstag, 06 Juni 2013 14:18)

    He ihr zwei. Da wird man ja fast neidisch wenn man die Bilder sieht. Die Eindrücke sind super. Ich wünsche euch weiterhin eine schöne Reise. Karin du machst ein
    gutes Bild am Steuer.
    Drück euch Margit

  • #6

    Elke (Donnerstag, 06 Juni 2013 16:27)

    GROSSARTIG !!!!!!!!!!!!! Alles Liebe und Gute weiterhin :-)

  • #7

    Petra zierlinger (Freitag, 07 Juni 2013 21:59)

    Hallo ihr beiden, tolle Bilder und Berichte - da könnte man gleich hinterfahren. Weiterhin gute Fahrt und viel Spaß - liebe Grüße aus dem Schwabenland
    Petra

  • #8

    Jürgen (Freitag, 07 Juni 2013 22:35)


    Sitzt Karin im MOMO am Steuer
    ist Manni die Fahrt nicht geheuer:
    Mit bulligen Reifen
    'nen Oldtimer streifen:
    Der Strafzettel wird sicher teuer!

    (der zweite! gleichzeitig danke für die Retourkutsche auf den ersten!)

    Platzpatroni

  • #9

    Anna Singer (Samstag, 08 Juni 2013 20:48)

    Freue mich immer Neues von euch zu hören! Viel Spaß weiterhin beim Kennenlernen von Südamerika.

  • #10

    Edel (Sonntag, 09 Juni 2013 14:06)

    Hallo Karin,
    freut mich sehr,dass es euch gut geht.Bernried wird euch jetzt etwas überwachen. Viel Spaß und gute Fahrt Edel

  • #11

    Jutta (Montag, 10 Juni 2013 21:28)

    Ihr Lieben,
    schön von Euch zu lesen und zu schauen. So tolle Bilder. Lasst es Euch weiter gut gehen.

  • #12

    Phigo (Mittwoch, 12 Juni 2013 23:26)

    Wow, ich bin begeistert! Hat sich da wohl das lange kaempfen fuer die Anschaffung der D7000 gelohnt? ;-) Weiter so! Ich verfolge eure Reise ganz fleissig!

  • #13

    Lothar "Tarlo" Staudacher (Donnerstag, 13 Juni 2013 13:49)

    Gute Reise nach Argentinien! Wenn ihr je etwas über Tango & Bs.As. wissen wollt, meldet Euch gerne oder seht euch auf meiner HP um.


Also on Facebook

Sign up for the newsletter and you will be informed about new entries

Hier sind wir gerade         our current location