Was gibt`s Neues? - letzter update 14. September 2021

Bevor wir Ende des Jahres MOMO nach Südafrika verschiffen sind wir zurzeit in Südeuropa unterwegs. Gerade haben wir Albanien verlassen und sind in Griechenland eingereist. 

Hier ist unser aktuellster Reisebericht

Albanien

Bis 1991 war Albanien noch eine kommunistische Diktatur und nur für Gruppenreisen zugänglich. Erst Ende der 90er brach das politische System zusammen. Heute ist die öffentliche Ordnung stabil und alles geht seinen mehr oder weniger geregelten Gang. Christen und Muslime leben in friedlicher Koexistenz und überall wird man mit Herzlichkeit und Hilfsbereitschaft empfangen.   

Wir überqueren die Grenze am Shkodra See und stellen uns dort erstmal auf einen Campingplatz. Der See lädt durch das viele Seegras nicht unbedingt zum Schwimmen ein, aber zum Ausgleich bietet das Restaurant eine leckere albanische Küche zu Preisen wie bei uns vor 20 Jahren, wie z.B. eine Pizza Margaritha für drei, und ein großes Bier für 1,50 Euro. Kein Wunder, dass die MOMO Küche bei diesem Angebot kalt bleibt. 

mehr lesen 3 Kommentare